Max Burgmeier 1881 - 1947

Ausstellungen

1934

Lausanne, Aarau oder Solothurn, Luzern: Turnus-Ausstellung des Schweizerischen Kunstvereins
22. April 1934 - 22. Juli 1934. Nr. 109

1934

Olten, Martin Disteli-Museum: Wechselnde Ausstellung, Max Burgmeier
2. Mai 1934 - 16. Mai 1934.

1934

Aarau, Saalbau: Aargauische Künstler, Ausstellung der Sektion Aargau der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
16. September 1934 - 30. September 1934. Nr. 11 – 21

1935

Zürich, Kunsthaus: 16. Ausstellung der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten zur Feier ihres 70-jährigen Bestehens und zur Feier des 25-jährigen Bestehens des Zürcher Kunsthauses
31. August 1935 - 27. Oktober 1935. Nr. 273 – 276

1936

Bern, Kunstmuseum und ehemaliges Naturhistorisches Museum: 19. Nationale Kunstausstellung der Schweiz
17. Mai 1936 - 12. Juli 1936. Nr. 78, 79

1937

Aarau, Saalbau: Das gesamte Schaffen von Max Burgmeier, Ausstellung des Aargauischen Kunstvereins
6. Juni 1937 - 20. Juni 1937.

1937

Aarau, Saalbau: Aargauische Künstler, Ausstellung der Sektion Aargau der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
12. September 1937 - 26. September 1937. Nr. 4757

1938

Basel, Kunsthalle: 17. Ausstellung der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
27. März 1938 - 24. April 1938. Nr. 115, 116

1938

Aarau, Saalbau: Alpen und Jura, Kunstausstellung der Sektion Aarau des SAC (1863 – 1938) und des Aargauischen Kunstvereins
8. Mai 1938 - 22. Mai 1938. Nr. 11 – 13

1938

Reinach, Turnhalle: Ausstellung des Aargauischen Kunstvereins und der Sektion Aargau der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
16. Oktober 1938 - 23. Oktober 1938. Nr. 9 – 20

1939

Zürich, Kunsthaus: Kunst der Gegenwart. 2. Ausstellung anlässlich der Schweizerischen Landesausstellung
27. August 1939 - 29. Oktober 1939. Nr. 22, 191 – 193

1940

Zürich, Kunsthaus: Aargauische Künstler, Ausstellung der Zürcher Kunstgesellschaft
29. März 1940 - 23. April 1940. Nr. 1 – 16

1940

Bern, Kunsthalle: 3. Schweizerische Ausstellung alpiner Kunst
30. März 1940 - 28. April 1940. Nr. 40, 41

1940

Zürich, Kunsthaus: Schwarz Weiss
27. Juli 1940 - 1. September 1940. Nr. 34 – 36, 207

1940

Bern, Kunsthalle: 18. Ausstellung der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
22. September 1940 - 27. Oktober 1940. Nr. 110, 111, 443

1941

Luzern, Kunstmuseum: 20. Nationale Kunstausstellung der Schweiz. 2. Gruppe
3. August 1941 - 14. September 1941. Nr. 308

1942

Schaffhausen, St. Gallen, Luzern, Glarus: Regionale (Turnus-) Ausstellung des Schweizerischen Kunstvereins
9. Mai 1942 - 20. September 1942. Nr. 34 – 38

1942

Basel, Kunsthalle: Barthélemy Menn, François Bocion, Max Burgmeier, Eugen Maurer, Eduard Spörri, Otto Wyler (Ausstellung des Kunstvereins Basel)
10. Mai 1942 - 31. Mai 1942. Nr. 169 – 184

1942

Rheinfelden, Kurbrunnen: Ausstellung aargauischer Maler – Burgmeier, Ernst, Maurer, Wyler
14. Juni 1942 - 28. Juni 1942.

1943

Aarau, Gewerbemuseum: Aargauische Künstler, Ausstellung der Sektion Aargau der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
11. September 1943 - 3. Oktober 1943. Nr. 1 – 11

1943

Zürich, Kunsthaus: 19. Ausstellung der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
16. Oktober 1943 - 5. Dezember 1943. Nr. 175 – 177

1945

Bern, Kunstmuseum: 20. Ausstellung der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
7. April 1945 - 3. Juni 1945. Nr. 73 – 75

1946

Genève, Musée d'art et d'histoire: 21. Nationale Kunstausstellung der Schweiz
1. September 1946 - 13. Oktober 1946. Nr. 140, 141

1946

Bern, Kunsthalle: Carl Bieri, Hiram Brulhart, Max Burgmeier, Ernst Geiger, Gottfried Strasser
5. Oktober 1946 - 27. Oktober 1946. Nr. 92 – 126

1946

Aarau, Gewerbemuseum: Aargauische Künstler, Jahresausstellung der Sektion Aargau der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
2. November 1946 - 24. November 1946. Nr. 6 – 16

1947

Aarau, Gewerbemuseum: Gedächtnisausstellung Max Burgmeier des Aargauischen Kunstvereins und der Sektion Aargau der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
11. Mai 1947 - 26. Mai 1947.

1948

Bern, Kunstmuseum: 21. Ausstellung der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
17. April 1948 - 13. Juni 1948. Nr. 1

1953

Aarau, Gewerbehaus: Max Burgmeier
12. Dezember 1953 - 31. Dezember 1953.

1954

Aarau, Gewerbemuseum: Die Gründer der Sektion Aargau 1904 – 1954, Sektion Aargau der Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten
14. Mai 1954 - 5. Juni 1954.

1965

Rothrist, Galerie Klöti: Zwanzig Schweizer Maler in Selbstbildnissen
13. Februar 1965 - 6. März 1965. Nr. 16, 17